Yoshida Lotos 5in1 Wasserstoffreiniger
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Yoshida Lotos 5in1 Wasserstoffreiniger

Das Yoshida Hydrogen Peel ist ein innovatives Gerät, das die wirksamsten Technologien zur Hautrevitalisierung kombiniert.

Es kombiniert die wirksamsten Technologien zur Hautrevitalisierung:

wasserstoff-Peeling

wasseraufbereitung

spray

ultraschall

radiowellen

düse Hitze Kälte

1.799,00 € (inkl. MwSt.) 1.799,00 € (zzgl. MwSt.)
zzgl. MwSt.
block Nicht auf Lager

Wasserstoff-Peeling

Der Einsatz der Technologie des hydrierten Wassers ermöglicht nicht nur die Reinigung, sondern auch die Verlangsamung des Alterungsprozesses. Ein zusätzliches Wasserstoffmolekül fängt freie Sauerstoffmoleküle (freie Radikale) an der Hautoberfläche ab und verbindet sich zu einem für die Haut und den Körper unschädlichen Wassermolekül. Die Durchführung dieser Behandlung in einer Serie hat eine beeindruckende verjüngende und aufhellende Wirkung auf die Haut. Dank spezieller Aufsätze ist der Reinigungseffekt sehr gründlich und die Behandlung kann auch bei empfindlicher und sensibler Haut durchgeführt werden. Dies ist eine echte Revolution auf dem Kosmetikmarkt.

Wasseraufbereitung

Wenn das Gerät nicht über die Möglichkeit verfügt, das Wasser zu hydrieren, ist es möglich, das Peeling mit Saugwasser durchzuführen. Die Verwendung von Mineralwasser wird empfohlen. Die Reinigung ist eine äußerst hygienische Art, abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Sprühen

Die Sprühfunktion ermöglicht eine sehr hygienische und bequeme Anwendung der Wirkstoffe auf der Haut. Dank dieser Funktion wird das Produkt gleichmäßig und in der richtigen Menge aufgetragen.

ULTRASOUND

In der nächsten Phase verwenden wir Hochfrequenz-Ultraschall. Das Gerät steuert die Menge und Tiefe, in der der Wirkstoff in die Haut eingebracht wird. Der Ultraschall bewirkt, dass die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt, genährt und regeneriert wird. Die Präparate erreichen die tieferen Schichten der Epidermis, wodurch ein Entweichen der Wirkstoffe verhindert wird.

Radiowellen

Bei der Anwendung von Radiowellen wird in der Haut körpereigene Wärme erzeugt, indem Kollagen- und Elastinfasern auf eine Temperatur von 45-57 Grad Celsius erhitzt werden. Dadurch verkürzen sich die Fasern, was zu einer nicht-chirurgischen Straffung der Haut führt. Die Radiowellen regen das Wachstum der Fibroblasten an, was die Haut verdichtet und das Auftreten von Rötungen reduziert. Sie können zwischen drei Wellenarten und verschiedenen Kopfstärken wählen.

Kopf warm-kalt

Eine Technologie, bei der die Temperatur des Kopfes variiert wird. Wählen Sie in den Einstellungen Kühlen oder Heizen. Der Temperaturbereich des heißen Kopfes liegt bei 40-55 Grad Celsius, der des kalten Kopfes bei 15-20 Grad Celsius. Hammer Hitze - Kälte regt die Haut an, besser zu funktionieren, verbessert ihren Zustand und stimuliert die Blutgefäße. Sie reduziert Probleme mit Rötungen, stärkt die Blutgefäße, kühlt die Haut nach einer stark stimulierenden Behandlung oder zu Beginn der Behandlung, um die Poren zu erweitern, und wärmt das Gewebe mit beruhigenden Masken.

Die Kombination aller im Gerät enthaltenen Technologien ermöglicht eine umfassende Revitalisierung der Haut und spektakuläre Effekte nach der Behandlung.

Technische Daten des Geräts:

Nennspannung/Leistung 100-120V AC~ 220-240V AC~

Arbeitsfrequenz 50/60 Hz

Nennleistung 190W

Abmessungen (LxHB) 54,5*121

Gewicht 50 kg

124624